Ein Gruß

      Moin moin

      In diesem Jahr ist so ziemlich alles anders und wie das nächste Jahr verlaufen wird kann wohl noch niemand mit Sicherheit sagen.
      Aus diesem Grunde schenke ich mir auch dieses Jahr den Re- und Preview.

      2020 war für mich nicht nur schlecht und hatte seine Höhen und Tiefen. Mein persönlicher Tiefpunkt war die Absage unseres Treffens, dicht gefolgt von den ganzen ausgefallenen Veranstaltungen.
      Wie 2021 werden wird mag ich noch nicht prognostizieren, hoffe und wünsche mir aber das unser Treffen dann endlich wieder stattfinden kann.
      Ich weis das jeder mit seinem Päckchen zu tragen hat und versucht die Zeit so gut wie möglich zu gestalten. Vielleicht bringt uns 2021 in gemeinschaftlicher Hinsicht ja eventuell einen gemeinsamen Nenner.
      New World wird vielleicht nicht der Burner, aber zumindest bietet es uns die Möglichkeit wieder ein wenig gemeinsame Zeit zu verbringen.

      Ich weis das ich selber mich auch ziemlich rar mache, aber all die Hintergründe und Geschichten der letzten zwei Jahre können nur an einem ruhigen Lagerfeuerabend zum Besten gebracht werden ;-).
      Habt alle eine schöne Weihnacht, einen guten Rutsch in das neue Jahr und bleibt vor allem Gesund.

      Euer Roger

      aka
      Elias