Gildenregeln

      Die Gilde

      1.1. Gildenziele
      Das Ziel der Katharsis ist es eine Gemeinschaft aufzubauen, die Spaß am gemeinsamen Spiel hat und dieses vorrangig durch den Erfolg in den jeweils aktuellen Schlachtzugsinstanzen. Jeder hat ein Real Life und dieses wird bei uns geschätzt und geht immer vor.

      1.2. Verhalten in der Gilde
      Ein vernünftiger und freundlicher Umgangston ist selbstverständlich. Wir sind ein Team und erreichen durch Zusammenarbeit mehr. Bei groben Verletzungen der Umgangsformen oder folgender Regeln kann die Gildenleitung bis hin zum Ausschluss entscheiden.

      Verhalten außerhalb der Gilde Als Gilde möchten wir uns einen Ruf von vernünftigen Spielern wahren mit denen man zusammen kommunizieren und Spaß haben kann. Jeder kennt Spams und “Flame Wars” in öffentlichen Channels. So etwas möchten und tolerieren wir nicht. Genauso ist ein akkurater Umgang mit anderen Spielern bei Handel, Dungeons oder PvP selbstverständlich. Im Zweifelsfall wendet euch bitte an einen der Offiziere oder Gildenleiter.

      1.3. Gildenstruktur
      Die Gilde wird von dem Gildenleiter und den Offizieren geleitet. Ränge innerhalb der Gilde:

      1. Gildenleitung: höchste Instanz, alle Rechte
      2. Offiziere: zweithöchste Instanz, ist Teil des Gildenrates und sind unter anderem für Rekrutierung und allgemeine Organisation der Gilde zuständig.
      3. Veteran: Alt verdientes Mitglied der Gilde, das sich einen Namen durch hohe Aktivität und Teilnahme gemacht hat.
      4. Mitglied: das seine Probezeit vollendet hat und fest in der Gilde aufgenommen wurde.
      5. Offitwinks/Twinks. Zweitcharaktäre der Mitglieder.
      6. Anwärter: Mitglied, das die Probezeit absolviert.
      7. Abwesend: Mitglied, das gerade pausiert.(Bearbeitet)

      Konflikte innerhalb der Gilde, wo Menschen aufeinander treffen bleiben meist auch Konflikte nicht aus. Persönliche Differenzen sollten per Whisper im Spiel (oder besser) im Discord (Voice) in einem separaten Channel geregelt werden. Dabei ist auf das Niveau zu achten und auch stets daran zu denken. Niemand ist ohne Fehl und Tadel! - Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.


      2. Neue, alte und Wieder-Mitglieder

      2.1. Bedingungen zur Aufnahme
      Grundsätzlich kann jeder, der Interesse hat sich aktiv in der Gilde und im Discord (siehe Punkt 7.) einzubringen, ein Mitglied werden. Die Bedingungen dafür sind:
      · Mindestalter 18 Jahre
      · Discord Pflicht
      · Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

      2.2. Aufnahme
      Die Aufnahme erfolgt erst über das Discord und dann Ingame. Ob jemand aufgenommen wird entscheiden die jeweiligen Offiziere oder Gildenleiter, die das persönliche Gespräch führen. Nach Aufnahme im Discord beginnt die Probezeit von 30 Tagen.

      2.3. Inaktivität

      Die Maßnahmen gelten immer bei unentschuldigtem Fernbleiben. · Anwärter, die länger als 14 Tage inaktiv waren werden ohne Vorwarnung aus der Gilde entfernt.
      · Mitglieder und Raidmitglieder, die länger als 2 Wochen inaktiv waren werden verwarnt.
      · Mitglieder und Raidmitglieder, die länger als 1 Monate inaktiv sind werden aus der Gilde entfernt.(Bearbeitet)

      2.4.Verlassen der Gilde
      Jedes Mitglied kann auf eigenen Wunsch die Gilde verlassen. Selbstverständlich nach vorherigem Begleichen von Schulden gegenüber der Gilde und anderen Mitgliedern. Wenn du ein Problem mit der Gilde oder einzelnen Membern hast, kannst du dich immer gerne an die Offiziere oder den Gildenleiter wenden und wir werden gemeinsam versuchen eine Lösung zu finden. Überstürzte Gildenaustritte wegen “Kleinigkeiten” möchten wir vermeiden.

      2.5. Ausschluss aus der Gilde

      Bei wiederholter Verwarnung aufgrund Fehlverhalten eines Gildenmitglieds ist ein Ausschluss aus der Gilde durch Mehrheitsbeschluss des Rates möglich. Vorher wird das Mitglied auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht. Härtere Vergehen, die dem Ruf der Gilde oder Gildenmitgliedern schaden werden mit dem sofortigen Ausschluss geahndet.

      2.6. Wiedereintritt in die Gilde
      Die Wiederaufnahme in die Gilde ist nach freiwilligem Verlassen durchaus möglich, beinhaltet jedoch den Verlust des ehemaligen Ranges, Punkte und damit verbundenen Privilegien. Die Entscheidung über die Wiederaufnahme trifft die Gildenleitung. Eine Wiederaufnahme nach Ausschluss aus der Gilde ist nicht möglich.


      3. Zweitcharaktere

      3.1. Grundsätzliches
      Es ist grundsätzlich möglich und willkommen mehrere Charaktere in der Gilde zu haben. Es muss allerdings ein Mainchar festgelegt sein.

      3.1.1. Einschränkungen
      Ein Wechsel von Mainchar zu Twink ist nur nach Absprache mit der Gildenleitung möglich. Verlässt der Mainchar eines Mitglieds die Gilde werden auch die Twinks entfernt. Wir sind keine Twinkgilde. Mitglieder, die noch in der Probezeit sind dürfen maximal 1 Twink in die Gilde mitbringen.(Bearbeitet)


      4. Raidregeln

      4.1. Raid-Tage
      Mittwoch und Sonntag sind unsere Raidtage und laufen i.d.R. von 19h-22h. Die Anmeldung erfolgt bindend über das EQDKP System und wird 24Std vor Beginn geschlossen. Die Raid IDs müssen für die Gilde freigehalten werden, wenn man ein Raidmitglied ist.

      4.2. Leitung
      Die Raids werden von einem Raidleiter (Gildenleiter, Offizieren) geleitet. Der Raidlead ist in allen Raidangelegenheiten weisungsbefugt. Wir teilen uns alle gerne mit und wir möchte natürlich auch die Kommunikation in der Gilde fördern. Allerdings muss im Raid die Konzentration schon mal über die
      Mitteilungsbedürftigkeit siegen. Bei Bosskämpfen und Erklärungen ist eine “Push to Talk” Einstellung oder das Muten des Mikrofons Pflicht. Selbst, wenn man nichts sagt kann es immer störende Hintergrundgeräusche, wie Haustiere, Tastatur, Sirenen oder Ähnlichem geben. Das bedeutet nicht, dass ihr nach eventuellen Wipes oder Pausen keine Anregungen oder Verbesserungsvorschläge einbringen dürft.

      4.3. Vorbereitung
      Wir setzen voraus, dass man beim Invite online, repariert und entsprechend vorbereitet ist. Verspätet man sich ohne dies vorab zu kommunizieren muss man damit rechnen ausgewechselt zu werden.(Bearbeitet)

      5. Medien
      Videos und Bilder Veröffentlichung von Video, Bildmaterial und Livestreams außerhalb der Gilde ohne Absprache kann zum sofortigen Ausschluss aus der Gilde führen.

      6. Accountsicherheit
      Bitte nutzt die Möglichkeiten, die Blizzard und das Battle-Net euch bieten, um zu verhindern, dass Dritte euren Account nutzen können. Weiterhin muss die Gildenleitung informiert werden, wenn jemand Drittes mit eurer Zustimmung euren Account nutzt.

      7. Discord
      Die Nutzung von Discord ist pflicht.
      · Ankündigungen und andere Organisatorische Dinge werden im Discord geregelt.
      · Es ist unser Voicechat zum Plaudern und Raiden.
      · Es stützt unsere Community außerhalb des Games

      8. Regelzustimmung
      Jedes Mitglied stimmt automatisch durch den Gildenbeitritt diesen Regeln zu. In unklaren Situationen hat die Gildenleitung das letzte Wort. Die Gildensatzung ist noch nicht final. Alle Änderungen werden den Mitgliedern im #News und Ankündigungs-Channel kundgetan. 18.01.2020 - Gildenleitung