Pirates of the Burning Sea & die Crew ^^

      Gestern haben sie bekannt geben wann das Spiel rauskommen soll.
      Juni 2007
      Dauert zwar noch etwas dafür werden dann aber von anfang an Avatarcombats möglich sein und will lieber ein fertiges Spiel als eins wo die hälfte noch fehlt ;)

      MfG Gimpel
      Ich möchte an dieser Stelle ein paar Fakten zusammenstellen und um die Meinung der "Piraten" bitten, da es für die weitere Vorgehensweise und Planung wichtig ist.

      Wie man aus meinem Bericht "Zusammenfassung von der Games Convention" entnehmen kann habe ich berechtigte Zweifel an der Umsetzung und Spielbarkeit des Spiels.

      Pirates of the burning Sea

      Pirates of the burning Sea wird trotz der schon länger laufenden Beta erst im 2. oder 3. Quartal 2007 erscheinen. Am Stand von Flying Labs sagte man mir das es zum einen an der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Betatestern und deren Informationen liegt und zum anderen am PvP Kontent, der sich nun doch auch auf Duelle (Säbelkämpfe) ausdehnen soll. Somit ist zwar nicht mehr nur der Seekampf, sondern auch der Kampf Kapitän gegen Kapitän möglich, aber die Wartezeit wird mit einem knapen Jahr lang werden.
      Die Grafik ist sehr ansprechend (vor allem auf See) und die Hafengebiete sind sehr liebevoll gestaltet und mit Leben gefüllt.
      Sehr Nachtteilig hingegen sind die massiven Instanzierungen. Jedes Haus, jeder Hafen, ist eine eigenen Instanz. Ladebilschirme ohne Ende verzögern den Spielfluss sehr.

      Ich hatte vor einiger Zeit das "Vergnügen" mir PotbS etwas genauer anzuschauen und muss sagen ... es hat sich nichts geändert.
      Ohne Frage, die Grafik auf See ist prächtig und lässt kaum Wünsche offen, aber Sorgen macht mir wirklich die Spielbarkeit.
      Man nehme z.B. eine Quest in der man einen NPC in einem Dorf aufsuchen muß, der Informationen für einen hat...
      10:00 Uhr
      Du bist im Dorf angekommen, das aus 10 Wohnhäusern besteht, 2 Gasthäusern und 5 Handwerksbetrieben nebst Hafenmeisterei.
      Um Old Smoothy zu finden muss man nun also alle Häuser abklappern. Was liegt nahe sich also erst einmal die Gasthäuser anzusehen.
      10:01 Uhr
      Du stehst vor dem Gasthaus und gehst hinein
      10:02 Uhr
      Du stehst im Gasthaus und siehst dich gründlich um...
      10:04 Uhr
      Leider ist Old Smoothy nicht hier, daher verlässt Du das Gasthaus
      10:05 Uhr
      Du stehst wieder vor dem Gasthaus und machst Dich auf den Weg zum nächsten
      10:06 Uhr
      Du betrittst Gasthaus 2
      10:07 Uhr
      Du bist drin und siehst Dich um...
      10:08 Uhr
      Die Bardame hat Dir verraten das Old Smoothy öfter mal kleine Aufträge für die HAndwerker übernimmt
      10:09 Uhr
      Du stehst wieder vor der Tür
      10:10 Uhr
      Betreten Handwerksladen 1
      10:11 Uhr
      nicht drin
      10:12 Uhr
      wieder draussen
      10:13 Uhr
      Betreten Handwerksladen 2
      10:14 Uhr
      nicht drin
      10:15 Uhr
      wieder draussen
      10:13 Uhr
      Betreten Handwerksladen 3
      10:14 Uhr
      nicht drin
      10:15 Uhr
      wieder draussen
      10:16 Uhr
      Betreten Handwerksladen 4
      10:17 Uhr
      Der Handwerker telt die mit das Old Smoothy in seinem Haus zu finden ist das sich am Ende der Gasse befindet
      10:18 Uhr
      wieder draussen
      10:19 Uhr
      betreten Old Smoothys Haus
      10:20 Uhr
      Juhu, er ist da... aber er will erst eine Flasche Rum bevor er Euch mehr erzählt
      10:21 Uhr
      wieder draussen
      10:22 Uhr
      Du stehst vor Gasthaus 2 und gehst hinein
      10:23 Uhr
      Die Bardame verkauft Dir eine Flasche Rum
      10:24 Uhr
      wieder draussen
      10:25 Uhr
      Du stehst wieder vor Old Smoothys Haus und gehst hinein
      10:26 Uhr
      Old Smoothy ist zum Glück noch da und berichtet Dir das er Black Lily vor 3 Tagen beim Hafenmeister gesehen hat und der wissen sollte wo sie hingesegelt ist
      10:28 Uhr
      wieder draussen
      10:29 Uhr
      Du betrittst doe Hafenmeisterei
      10:30 Uhr
      Du bist drin und der Hafenmeister berichtet Dir das Black Lily vor 15 Minuten die Hafeneinfahrt passiert hat und nach Port Royal gesegelt ist. Man müsste sich dort mal an den Hafen meister wenden und dann in einer der 55 Hafenkneipen nach Black Lily suchen...
      10:32 Uhr
      ausgelogged...

      Das ist kein Scherz... Der Rechner meines Bekannten ist nicht der schnellste und beste und mit 2 Gig Ram würden sich die Ladezeiten eventuell verbessern, aber ich habe nie ein nerfigeres Instanzenladen gesehen wie in PotbS. Wenn ich 2 Minuten spiele und davon die Hälfte der Zeit auf einen Ladebildschirm starre ist mir das einfach zu viel.
      Mein Bekannter meidet sogar schon die Städte/Häfen, da dort der Ladebildschirm noch länger stehen bleibt...

      Alternativ zu PotbS gibt es da natürlich noch Pirates of the Carabeen, das durch die Jack Sparrow Filme inspirit wird. In meinen Augen ist das aber nicht "wahres" (nicht nur weil es von Disney ist), denn zum Einen ist die Grafik doch sehr Comic lastig und RP Elemente werden dort wohl auch kaum zu finden sein. Daher scheidet für mich persönlich PotC ebenfalls aus.

      Warum dann also dieser Post :)
      Es gibt eine andere Alternative, die man sich vielleicht einmal anschauen sollte (sofern noch nicht bekannt).
      Die Rede ist von Bounty Bay Online.

      BBO wurde bereits vor knapp 2 Jahren das erste Mal in eine Beta Phase genommen und nannte sich damals noch Voyage Century. Das Produkt kommt von einer asiatischen Entwicklerfirma und hat über IGG den Weg zu Yusho gefunden.
      Das Spiel ist in der Zeit weiter entwickelt worden (umfasste es vorher "nur" den Mittelmeerraum, so ist inzwischen etwas mehr hinzu gekommen ^^)

      Zuerst einmal die Feature Liste des Spiels:

      • Die Spielwelt entspricht der damals bekannten Welt des 14 ~ 16 Jahrhunderts.
      • Hunderte von real nachempfundenen Schiffsmodellen.
      • Auf- und umrüstbare Schiffe.
      • Drei verschiedene Schiffs - Klassen.
      • Über 60 historische Städte und Häfen in korrektem architektonischen Stil.
      • Dass Spielerverhalten hat Einfluss auf die politische Weltlage.
      • Versteckte Piratennester.
      • Kaper- und Freibeuter- Briefe.
      • Ruhm - System.
      • Meister - Schüler - System.
      • Umfangreiches Questsystem. Mit dynamischen und statischen Quests.
      • Tausende von Items, Handelsgütern und Crafting-Gegenstände.
      • Player vs. Player (PvP) - System.
      • Realm vs. Realm (RvR) bzw. Nation vs Nation (NvN) - System.
      • Gruppen und Gildensystem.
      • Gilden - Abteilungen, Gilden- Ränge und Ämter.
      • Gildenhalle zum Einstellen der Gildenhaltung für Politik, Handwerk usw..
      • Stadtkontrolle der Gilden über Zölle, Seeblockaden uvm.
      • Gilden und Nationen Kriege.
      • Verschollene Schätze, versunkene Kulturen.
      • Monster, Geschöpfe aus der realen Tierwelt.
      • Fabelwesen aus unterschiedlichen Kulturen und Mythologien.
      • Handwerks bzw. Crafting - System.
      • Individuelle Charaktergestaltung durch Kleidung und Items.
      • Entern von Schiffen.
      • Verschiedene Ränge in Kategorien wie Schiffskampf, Schwertkampf usw.
      • Individuelle Schiffgestaltung über Segelmuster bis zum Schiffanstrich.
      • Unterschiedliche Galionsfiguren mit unterschiedlichen Eigenschaften.
      • ... und vieles mehr ...

      Die Grafik entspricht nicht dem hohen Standard von PotbS, aber das sollte jeder selbst entscheiden...

      Ich lade gerade noch 1 Video hoch das sich um den Rohstoffabbau handelt. Wer interesse an einem Link hat kann mir gerne eine PN schicken.

      Ein weiteres Video kann man sich hier anschauen...(Kampf)
      youtube.com/watch?v=8YFhyH96qQw

      Und auf der Homepage von BBO gibt es ein weiteres Video das sich mit dem Erkunden der Welt beschäftigt.
      bbo.yusho.de/de

      Beide Videos kann ich auch zum DL anbieten.

      Es würde mich vor allem Interessieren ob sich alle angehenden Piraten auch mit BBO anfreunden können, oder ob wir später eine gespaltene Piratencommunity haben die sich über 2 oder gar 3 Spiele verteilt...

      Gruß
      Elias
      Also BBO sieht für mich wie ein Grindgame aus das aus China kommt (was auch der Fall ist glaub ich). Meiner meinung nach ist es keine konkurenz für PotBS. Die Grafik ist sehr bescheident, insgesamt macht das Spiel auf mich einen Eindruck das da Geld reingepumpt wurde und das ganze in einem 1 Jahr produziert wurde.

      Aber ich bin auch einwenig geschockt über deinen Bericht zu PotBS ;) Hoffe das sich da was bis zum Release noch ändern wird, weil das hört sich ja wirklich nicht sehr schön an :| Na ja ich denke ich werde mir spätestens Open Beta ein Bild davon machen können. We will see :)
      Zur Info: Voyage Century stammt von Snailgames, welche sich auch an DarkandLight beteiligt haben. Die Engine ist die Gleiche wie bei DnL, sprich hohe Sichtweite, realistische Wettereffekte, ohne Ladezeiten, aber eben genauso tot und steril wie viele andere Spiele insbesondere DnL.
      Über die Spielbarkeit (fps, Lags, usw.) lässt sich wohl zur Zeit noch keine Aussage machen.

      Gruss Mac
      naja wir werden sehen wie sich PotBS entwickelt, zum jetzien Zeitpunkt ist es vielleicht noch etwas zu früh um das Spiel abzuhaken

      BBQ sieht ganz interessant aus, wenn ich Zeit hätte würde ich mich zur Beta anmelden
      Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das, was du verstehst!

      Ramna ist die Betse!! :D