Black Desert - Wer hat überhaupt Interesse?

      hmmm Elias, ich würde mich freuen wenn du zum Start ein paar Worte verfassen würdest.
      Ich starte zum HS2 und bin ja ein "kleines licht" ergo nach meinem Verständnis ein "neuer Spieler".

      Bedeutet das für mich, dass ich zum Start nicht bei euch dabei sein werde und mich gedulden muss bis ihr soweit alle Gildenquests abgeschlossen habt um "neue Spieler" - die ihr, wie mich über das Forum akquiriert habt, aufnehmen könnt?
      So wie ich das bisher sehe, wird das eine ganze weile dauern, wenn ich an die Gildenkillquest: "2000 Mobs" denke.

      Freue mich auf ein kurzes Feedback

      4oursins schrieb:

      Bedeutet das für mich, dass ich zum Start nicht bei euch dabei sein werde und mich gedulden muss bis ihr soweit alle Gildenquests abgeschlossen habt um "neue Spieler" - die ihr, wie mich über das Forum akquiriert habt, aufnehmen könnt?

      Ja das würde mich auch interessieren.
      Das und ob es eventuell eine Möglichkeit gibt noch vor Gildenbeitrit die schon Gildenquests abschließenden Spieler zu unterstützen um ihnen das ausbauen der Gilde zu erleichtern.
      Für den Grünen. Auf die Jagd. Für das Leben. Für den Grünen
      soweit ich weis wen man Gilden quest macht können nur die Leute die in Gilde sind mitmachen mit sammel
      das sammel Zählt nur wen eienr in Gilde ist aber das reden wir heute Abend

      Elias kan sein das es bei mir knapp wird wegen arbeit Heute hatte ich Beispielweise bis 19:30 arbeit kam erst 20 Uhr heim
      Heute Abend werden alle diese Punkte im TS Meeting besprochen und alle Fragen soweit möglich geklärt. :) Bitte bis dahin noch Geduld.
      LG

      SaTaY
      The Cleric :saint:

      "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." ;)

      "Drei Ausrufezeichen"
      fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
      "Fünf Ausrufezeichen, sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung."
      (Terry Pratchett R.I.P.)
      ;(
      Moin moin

      ohne jetzt dem TS Meeting vorausgreifen zu wollen ein paar Infos zum Headstart.
      Es interessiert nicht ob ihr neu in der Gilde, oder schon seit 10 Jahren dabei seid. Wir sind eine Gilde und bevorzugen niemanden nur weil er länger da ist als andere.
      Es gibt natürlich Ausnahmen ^^
      Dies betrifft a) die Gildenleitung b) die evtl. Funktion einzelner Member (wird beim TS Meeting als erstes geklärt).

      Zum Headstart
      Am Sonntag ab 0900 wird es für uns zwei Ziele geben.
      1) schnellstmöglich die Gilde gründen
      2) die Gilde schnellstmöglich pushen um neue Member einladen zu können.

      Die ersten 15!
      Wir werden am Freitag im TS Meeting jeden Fragen ob und wie er "zeitlich" ab Sonntag verfügbar ist.
      Es macht z.B. keinen Sinn Feliha in die ersten 15 zu stopfen (kommt frühestens um 20:30), oder Nachtvogel (kommt frühstens um 23:00) oder Alwurkan (startet erst zu HS2).
      Ideal sind 15 Leute die ab HS1 "voll" zur Verfügung stehen.
      Da wir ca. 35-40 Member haben die zum HS1 dabei sind, werden wir wie folgt vorgehen
      a) wie handhaben wir die Gildengründung (da gibt es zwei Optionen)
      b) wer beteiligt sich ausschließlich an den Gildenquests
      c) wer von denen hat wie viel Zeit

      Daraus wird sich ein Ranking ergeben, aus denen wir (die Gildenleitung) die ersten 15 festlegen werden.
      Stand heute sind wir bereits 70 Member. Erfahrungsgemäß wird sich nach dem Headstart und vor allem zum Release noch der eine oder andere Interessierte melden, sodaß wir vielleicht schon recht schnell die 100 Member erreichen werden.
      Aber selbst wenn wir "nur" 70 Member stark bleiben darf man nicht vergessen.
      15 Member zum Start, die für Gildenmissionen zur Verfügung stehen.
      Danach können wir für jeweils 2 Gildenpunkte 5 neue Member "einkaufen". Für 70 Member wären das dann 22 Gildenpunkte.
      Anfangs reichen noch 2 Missionen für 2 Gildenpunkte, das wird sich aber steigern und ich rechne mal mit ca. 40-50 Gildenmissionen um 70 Member einladen zu können.
      Sind wir wie in der CBT2 mit den meisten Missionen nach ca. 30 Minuten durch und müssen dann 10 Minuten warten um die nächste Mission zu starten sind das bei 50 Gildenmissionen schlappe 32 Stunden Mats grinden.
      Ja, wir werden schneller, da immer mehr Member in der Gilde sind, aber die müssen auch bereit sein sich an den Gildenquests zu beteiligen (hier zieht wieder das Ranking).
      Abziehen können wir schon mal alle die das Softcap pushen wollen (die haben andere Aufgaben ^^) und somit wird es bei BDO ein laufender Prozess sein bis wir alle Member eingeladen haben.

      Worauf sich alle "Gildenpusher" einstellen müssen
      a) möglichst alle Charakterplätze füllen (Energie ist hier das Stichwort) und die Charaktere durch das Tutorial schubsen
      b) möglichst viele Energiepunkte sammeln und nur für die Gildenquests ausgeben
      c) die beste Regeneration erfolgt in einem Bett im eigenen Haus, oder durch AFK angeln
      d) jederzeit zwischen den Charakteren switchen müssen um die Energie für die Missionen rauszuhauen
      e) wir 3-4 "Sammler" brauchen werden, die sich ausschließlich um die Steigerung dieses Skills kümmern, da wir ja bei einigen Missionen "besondere" Mats benötigen *Rohopal? wtf?*

      Alles weitere heute Abend.

      Gruß
      Elias
      @Elias pack deinen Post am besten in einen neuen Thread und tacker ihn oben an.

      Wirklich alle sollten wissen, wie die Gildengründung abläuft und das es dauert bis alle eingeladen werden können.
      LG

      SaTaY
      The Cleric :saint:

      "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." ;)

      "Drei Ausrufezeichen"
      fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
      "Fünf Ausrufezeichen, sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung."
      (Terry Pratchett R.I.P.)
      ;(