Gildenbewerbung des Teams Curiosum

      Gildenbewerbung des Teams Curiosum

      Hallo MLGC Community!

      Wir von der (Ex-)Gilde Curiosum haben uns nach einem netten Gespräch mit der Gildenleitung dazu entschlossen, uns Euch und der Gilde ML anzuschließen.

      Bei uns handelt es sich um eine kleine Gruppe von um die 10 Mann, welche ArcheAge bisher in Familiärer Atmosphäre erlebt haben.
      Ursprünglich kommen wir alle aus einer Day-Z/Epoch (Arma2 Mod) Community und sind daher durch und durch Hardcore Sandboxer =)
      Der Großteil unserer Gruppe hat zudem eine Vergangenheit in EVE,DAoC oder WOW gehabt.

      Nachfolgend wird sich jede/jeder von uns noch einmal kurz persönlich vorstellen, damit auch jeder weiß mit wem er es genau zu tun hat.

      ---------------

      Ich bin Lokfield (Forum und Ingame)
      Meine Spielevorlieben sind RTS und MMO´s mit Sandboxinhalt. Auf vorgekauten Spielinhalt steh ich so gar nicht.
      Wichtig ist mir intensives Gruppenspiel und eine Verbindung mit einer Gemeinschaft, einer Spielidee.

      Der Spielspaß steht für mich an oberster Stelle und auf alles andere kann ich gerne verzichten.
      Ich übernehme gern Organisation und Verantwortung innerhalb der Gruppe um Spaß und Spielfluss zu gewähren, sehe mich aber keines Falls als Gruppenleiter, oder dergleichen :D


      Vorlieben sind PvP, Traderuns und hoffentlich bals Castle Siege´s
      Ingame übernehme ich die Rolle eines Initiator-Tanks und ausserhalb die Rolle des Tierfreunds, Musiker und Schichtarbeiter.
      Ich hoffe auf viele nette neue Leute, mit denen man viel Spaß erleben kann und auf eine gute Zusammenarbeit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lokfield“ ()

      Moin zusammen,

      Außerhalb von Arche Age und sonstigen Games höre ich auf den Namen Tobias und bin zarte 31 Lenze jung.
      Geographisch findet man mich hauptsächlich im nordwestlichen Teil Deutschlands wieder.
      Mein derzeitiger Wohnsitz liegt im Raum Oldenburg.
      Beruflich bin ich zwar relativ eingespannt, aber den größten Teil meiner Freizeit verbringe ich derzeit in Archeage (unter der Woche ab 18 Uhr bis 22 Uhr, am Wochenende auch durchaus länger).
      Auf Archeage bin ich erst vor kurzem gestoßen worden. Meine Neugierde besiegte meine Vernunft (die mir anriet das Spiel ja nicht anzufassen, da es sich als reiner Zeitfresser herausstellen wird) zum letzten closed-beta Event hin.
      Meine Vernunft sollte Recht behalten. Archeage frisst seeehr viel Zeit und ich erwische mich dabei wie ich ab und an morgens vor der Arbeit nur noch mal eben kurz… ach Ihr kennt das bestimmt auch.

      Meine Spielerkarriere fing ganz klassisch mit Counterstrike an, ging dann irgendwann zu WOW über (bis einschließlich WOTLK inklusive Raids und Endcontent) und dann irgendwann zu EvE Online (noch so ein verdammter Zeitfresser in das ich verdammt viel Zeit und Muße gesteckt habe bis wieder einmal meine Vernunft sich meldete :D (Teil der Corpführung, Supercap, Dreads 00 Blobfights // 3:00 Uhr Nachts Wecker gestellt etc.// alles mit gemacht und geliebt), danach zu DayZ (Mod und Standalone (Squad Leitung)), Diablo III, diverse Singleplayerspiele und nun Archeage.

      Man könnte denken, ich wäre ein ziemlich sprunghafter Charakter, der alle Spiele mal anspielt und in die Ecke wirft. Zumindest liest es sich bestimmt so.
      Dem sei aber gesagt, dass ich mit ca. 16 Lenzen angefangen habe aktiv online zu zocken und das in dieser „Biographie“ 15 Jahre Onlinezeit stecken. [Counterstrike ca. 3 Jahre, WoW 4-5 Jahre, EvE-Online auch ca. 3 Jahre und DayZ zuletzt auch wieder 2 Jahre Minimum]
      Ich bin also nicht ganz so sprunghaft wie sich das Ganze jetzt vielleicht gerade liest. Wenn mir ein Game gefällt dann verbeiß ich mich auch gerne in ein Spiel und bleibe dort hängen.

      Nun zurück zum Thema Archeage und zu Euch:
      Archeage hat mich insofern nicht enttäuscht, dass es tatsächlich zu einem Zeitfresser geworden ist, in das ich auch gerne Zeit stecke. Dennoch stelle ich derzeit mehr und mehr fest, dass mir doch der Großteil verwehrt bleibt und bleiben wird. Archeage ist halt kein „Solo MMO“ (perverses Wort) und fördert wenn nicht sogar fordert Gruppenspiel.
      Derzeit bin ich Mitglied in der kleinen aber feinen Gilde Curiosum, die sich aus einer ehemaligen DayZ Epoch Community (Schleichwerbung: Chernarus.de [da keine aktive WOW Abteilung vorhanden, glaube ich auch kein Konkurrent zu Eurer Comm]) heraus gebildet hat.
      Wir haben innerhalb unserer Gilde diskutiert und sind zum Entschluß gekommen, dass wir gerne zu Euch wechseln wollen würden…
      Man läuft Euch des öfteren überm Weg und ein Gildenkollege (der Shukaz) hat uns auf Euch aufmerksam gemacht.
      Nach einer kleineren Recherche meinerseits was Euch anbetrifft, kann ich seinem positivem Bild bisher nur zustimmen.
      Die Community scheint strukturiert zu sein und Regeln sind auch vorhanden. Wenn diese nun auch noch gelebt werden bin ich rundum zufrieden.
      Ich würde mich also freuen, wenn Ihr mir die Chance geben würdet Euch näher kennen zu lernen und eventuell ein Teil Eurer Truppe zu werden.
      Mit mir würdet Ihr einen engagierten Mitspieler erhalten, der gerne bereit ist regelmäßig zum Gildenerfolg beizutragen und sich aktiv an der Community beteiligen.
      Ich bin sehr Forenaktiv, wenn ich ersteinmal warm geworden bin und mich eingelesen habe und TS-faul bin ich auch nicht.
      Was mir nur sehr wichtig wäre, ist ein gepflegter Umgang untereinander und ein wenig Disziplin wenn es drauf ankommt. Gepaart mit wirren Gedankenaustäuschen zu später Stund (spät ist dabei relativ).

      Grüße
      Tobias aka Phony aka Sly

      P.S.:
      Zu meinem Ingame Char:
      Mein Haupt-Char heißt Sly und ist auf Stufe 50 mit der Skillung Daggerspell.
      Derzeit skille ich mit Crafting (20 K Carpentry, 20k Alchemy und der Rest in den Sammelberufen) meinen zweiten „build“ den Templar hoch (derzeit Stufe 36)
      Moinmoin!

      Ich bin sowohl Ingame als auch hier im Forum und Privat der Quattro. Ich spiele MMO´s schon sehr lange, angefangen mit DAOC über EQ,WAR,HDRO,SW-Galaxies, WOW, STOR, GW und natürlich EVE. Wie auch Lokfield, war ich auch einige Zeit in DAYZ aktiv. Wie wir alle, komme auch ich aus der Chernarus.de Community. Nebenher, und das sollte ich auch noch erwähnen, nehme ich auch noch meine Spielereien auf, und lade die Sachen auf meinen Kanal bei YouTube hoch (Qumax-LP). Zudem habe ich geplant, demnächst recht regelmäßig nen Live-Stream zu starten.
      Und da bin ich auch schon an dem Knackpunkt. Denn wie die meisten, so muss auch ich das ganze finanzieren. Ich bin Schichtarbeiter, und somit bekommt das Wort "Regelmäßig" einen kleinen Dämpfer, denn ich arbeite nicht von Montag bis Freitag (7 Tage arbeiten).
      Wie auch bei Lokfield, steht auch bei mir der Spielspaß an erster Stelle. Ach ja, ich bin Jahrgang ´68, und somit nicht der jüngste Gaul im Stall.

      So ich glaub das ist erstmal genug Info. Ich hoffe, mit euch eine schöne Zeit zu haben!
      MfG .... 4
      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will.
      Hallo,
      ich bin der Johannes, 20 Jahre alt und lebe in Brandenburg. Mein ingame Charakter heißt Athenuwil und ist atm ein Nekromant, spiele aber mit dem Gedanken einen reinen Heiler oder Supporter aus ihm zu machen.Den Namen meines Charakters habe ich meinem ehemaligen Maincharakter in WoW angepasst, da ich fast 7 Jahre wow gespielt habe und dort auch Mainheal war.In WoW habe ich aktiv viel und gut PVP sowie sehr progressorientiert PVE und auch dies sehr erfolgreich gespielt.Momentan mache ich eine Ausbildung, daher bin ich meistens so ab 18:30-23 Uhr online.Ich habe meine Ziele in Richtung PvE (Weltenbosse und Instanzen), aber auch in Richtung PvP gelegt, da mir das Handeln nicht sooo viel spaß und freude bereitet.

      So ich hoffe ihr jetzt ein erstes Bild von und sollten sich fragen ergeben einfach raus damit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Makro“ ()

      Dann mach ich mal weiter...
      Mein Nick ingame wie auch im Forum ist Sayara. Im RL heiß ich Jochen und bin ein Familienvater Baujahr 77. Wie bei Quattro fing bei mir auch alles mit DAoC an. Sogar in der gleichen Gilde wie Quattro, seither kennen wir uns und unser spielerische Werdegang dürfte annähernd der gleiche sein, außer eve, das konnte ich umschiffen :)
      Online bin ich, sofern es meine Zeit erlaubt, vormittags und/oder ab ca. 0:00 nach der Arbeit. Auch ich habe keine klassischen Arbeitszeiten, da ich auch Sonn- und Feiertage arbeite.
      Mein Charakter im Spiel ist im Moment Schattenläufer, was bei mir ein DAoC-Relikt ist, mein erster Char war damals schon ein Infi. Allerdings hab ich nach so vielen Spielen alles schon einmal hinter mich gebracht... von Tank/Bodyguard über Heiler, DD oder Supporter, ich glaube, es gibt eigentlich keine Klasse die mir nicht schonmal unter die Finger gekommen ist. Natürlich mal mehr mal weniger erfolgreich :) aber da bei mir der Spaß im Vordergrund steht... Und Spaß hat's immer gemacht :)
      so, das Solls von mir an der Stelle auch erstmal gewesen sein.
      Hallo zusammen,

      ich habe über den inGame Chat in Erfahrung bringen können, das ihr zur Verstärkung eurer Reihen noch weitere Motivierte Spieler sucht.
      Aufgrund dessen habe ich gestern zusammen mit Lokfield ein Gespräch auf eurem TS geführt und hinterlasse nun auch einen kurzen Text meinerseits.


      Zu meiner Person:

      Mein Name ist Benjamin (Benny), ich komme aus Lübeck (nähe Hamburg) und arbeite aktuell für ein amerikanisches Unternehmen. Meine Arbeitszeiten sind dank Gleitzeit sehr flexibel.
      Als Charaktereigenschaften würde ich nennen: zuverlässig, konstruktiver Kritik gegenüber immer aufgeschlossen und lustig wenn es die Situation zulässt.
      Ich bin ein Typ Mensch welcher immer offen und ehrlich seine Meinung preisgibt und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt.
      Natürlich weiß ich wann ich meinen Mund zu halten habe.
      Es mag viele Menschen geben die damit oft nicht klarkommen, daher zähle ich es als Stärke und gleichzeitig auch als Schwäche.

      In meiner Freizeit trinke ich gerne mal einen mit Freunden, treibe Sport und könnte mir ein Leben ohne Musik nicht vorstellen.


      Zu meinem Char:

      Shukaz - Nuian - Darkrunner und ganz wichtig !!! Männlich !!!

      Bisher konnte ich lediglich meine Hasla Waffe farmen und das Rüstungsset aus Hasla/Karkasse.

      Ich habe mit Arche Age erst vor kurzem in der Alpha und anschließenden CBT's angefangen und mir direkt einen Darkrunner erstellt. Wie bei manch anderen fehlt mir somit Erfahrung aus Russland/Korea, welche ich mit Eurer Hilfe dazu gewinnen möchte.
      Ich möchte behaupten das ich mit meiner Klasse recht gut zurecht komme. Was Änderungen an meiner Klasse betrifft, halte ich mich stets auf dem Laufenden und tausche mich liebend gerne mit meinen Melee Kollegen aus.


      Erfahrung in anderen Spielen:

      Ich habe WoW seit Classic gespielt und bin bis Cataclysm aktiv dabei gewesen. Meine komplette WoW Zeit habe ich in Raidgilden verbracht und bin was MMO's betrifft ein sehr Ehrgeiziger Spieler.
      Desweiteren habe ich mal für einen kurzen Zeitraum Aion gespielt, bin auch eine Zeit davon gefesselt gewesen, war allerdings irgendwie alles nichts neues und somit habe ich damit wieder aufgehört.

      Auch ich habe aktiv DayZ gespielt bzw. spiele ich es noch. Ich brauche zwischendurch einfach eine Art Abwechslung zwischen glitzernen und funkelnden Feuerbällen und starken Schusswechsel.

      Ganz früher habe ich aktiv und mehr oder weniger Erfolgreich Counter-Strike 1.6 gespielt, bin dann irgendwann von Battlefield 2 gefesselt worden und bin auch noch heute ein großer Fan der ganzen Reihe und lasse mir keinen Teil entgehen.


      Warum will ich zu Mystical Lights?

      Ich bin auf der Suche nach DER Gilde mit der ich meine restliche Zeit in Arche Age verbringen kann. Ich will mich einbringen, wenn es angebracht ist, ein stummer Mitläufer möchte ich nicht sein.
      Am Wochenende ein paar Handelstouren? Ich bin dabei! Ein wenig PvP betreiben? Wo soll ich unterschreiben.
      Desweiteren möchte ich gerne mit meinen Vorrednern weiterhin zusammen spielen.


      Ich hoffe der Text ist nicht all zu verwirren und freue mich auf eine gemeinsame Zeit :)
      Bei Fragen, einfach raus damit.

      Lieben Gruß
      ShukaZ | Benny
      Moin ihr Hübschen =D

      schön das ihr den Weg zu uns gefunden und noch Verstärkung mitgebracht habt.
      Ein Hallo an die anderen Die gestern nicht dabei waren, auch wenn ihr nicht dabei wart, fand ich das Gespräch gestern sehr lustig und informativ.

      Wir heiß euch dann mal Herzlich Willkommen, weil das wichtigste hatten wir denk ich ja gestern im Ts schon besprochen

      und mein Namensvetter wohnt auch noch in der Nähe ^^


      Ich möchte Euch auch noch bitten der Gruppe Archeage beizutreten. Wir sehen uns dann im Spiel oder auf dem Teamspeak.

      Sobald Ihr die Gruppenrechte habt, liest euch bitte diesen Thread durch: ML Almanach


      Gruß Cashi
      Guten Abend,

      ich bin die Feniiya (Forum und im Game).
      Ich hab als Mädl nicht ganz soviel Spielerfahrung wie die Meisten von Euch, hab jedoch dennoch das ein oder andere Game gezockt, darunter fällt z.B DayZ. WOW hab ich nur für einen kurzen Zeitpunkt gespielt (ca. 4 Wochen), dann habe ich bemerkt, dass mir irgendetwas an dem Spiel fehlt- all das, was ich nun in ArcheAge gefunden habe :D

      Zu meiner Person:
      Ich komme vom (schönen) Niederrhein, Nähe der Grenze zu Holland, bin 26 Jahre alt und die Freundin vom Lokfield ^^.

      Durch meine Schichtarbeit variieren meine Onlinezeiten auch immer. Ich bin beruflich leider auch eingeschränkt, da ich immer 11 Tage an einem Stück arbeiten muss.

      Mit Mystical Lights habe ich in AA bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Mir haben schon zwei Mitglieder von ML den A**** gerettet :D .
      Wunderschönen guten Morgen,

      dann schließe ich mich der Vorstellungsrunde hier mal an :)

      Mein Name ist Lisa, bin noch 23 Jahre alt und lebe im schönen kleinen Saarland. Bin Momentan in einer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation weswegen ich während der Woche meistens um 20 Uhr schon offline bin.

      Ich spiele eigentlich schon solange ich denken kann. Von allem immer etwas, und manchmal etwas mehr :D (z.B. Mass Effect, Battlefield, Sims, DayZ usw.)

      Meine erste richtige Mmorpg Erfahrung habe ich durch WOW bekommen (Spielzeit ca. 5-6 Jahre – Server Die Aldor, Gilde Lux Aeterna, sehr viel Roleplay betrieben), danach habe ich eine Zeitlang Guild Wars Factions/2 sowie SWToR gespielt. Alles in Allem waren die Games nach WoW wohl nicht so meins, die Hoffnung steckt jetzt aber in ArcheAge.

      Da die anderen auch geschrieben haben, was ihre Hobbys sind, mach ich das auch mal: Serien/Filme (z.B. Doctor Who, Sherlock <3), ich schaue eigentlich immer beim spielen irgendwas nebenbei. Ich liebe Musik und lese gerne (Der Wüstenplanet, Das Lied von Eis und Feuer, Doctor Who, Mass Effect etc.) Ich versuch mich öfter mal mit Cinema 4D (Grafikprogramm) PsCs5 und Magix Music Maker.

      ArcheAge:

      Auf Eure Gilde wurde ich durch Quattro aufmerksam, als ich ihn gefragt habe warum unsere Gilde weg ist xD. Es war eine eher kurzfristige Entscheidung, aber der erste Abend gefiel mir sehr gut (PvP Event mit Lux Arcana) und ihr wurdet auch toll von Quattro beworben. Ich freue mich auf alles, was noch kommen mag! :)

      Das war’s von meiner Seite, bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Apotheker.

      Lg

      Edith: Einzelne Rechtschreibfehler korrigiert und ein paar Smileys für's Aussehen eingefügt. :>