MLGC - Treffen - 2013

      Auch ich möchte mich für die entspannten Tage bedanken!

      Bei Vanessa für die gesamte „Vor“-Orga und bei den fleißigen Helferlein in der Küche und beim alltäglichen aufräumen.

      Ein besonders großes Lob möchte ich einmal unserem lieben Bregoron/Bernd aussprechen :thumbsup: , der uns mit kulinarischen Ergüssen (die für eine gesamte Stabskompanie ausgereicht hätten) den 50er Abend noch länger in Erinnerung behalten lässt.

      Ich möchte mich dieses Jahr aber auch bei jenen bedanken die immer noch der Meinung sind ihren Scheiß nicht selber aufräumen zu müssen, lieber erst einmal 5 Steaks fressen und sich wundern das manch einer keines bekommen hat, Flaschen, Geschirr und Besteck für die Bediensteten liegen lassen und sich beim Hausputz dezent im Freien aufhalten und/oder sich gekonnt andersartig drücken. Ich nennen keine Namen, merke mir jedes Gesicht und für die nächsten Treffen müssen wir dann wohl Pläne ausarbeiten, damit andere sich auch einmal Ruhe gönnen können :rolleyes:

      Und wer es noch nicht mitbekommen hat:

      Das Motto für 2014: IRISH PUB (mit Tanzvorführung)

      In diesem Sinne

      Gruß
      Elias
      Joa danke auch noch einmal von meiner Seite...tolles WE und wie immer ein feucht fröhliches treiben...;)

      Und danke on unsere Orga...hat wie immer toll geklappt und ich freu mich schon auf das nächste Jahr...:D

      Und ich kann mich Roger nur anschließen, Bernd unser Küchenzauberer hat was ganz leckeres gezaubert...allerdings sollten wir bei den Massen vielleicht darüber nachdenken unsere Community zu vergrößern....^^

      Und für unser Motto nächstes Jahr, na da hab ich doch schon eine Idee als was ich kommen könnte....:)...^^
      "Nur Menschen, die die Härte des Lebens erfahren haben, lernen sich zu beugen ohne den Stolz zu verlieren!"
      Und die Auszeichnung für herausragende organisatorische Fähigkeiten und übernatürliche Nervenstärke, geht dieses Jahr an:

      Vanessa: für wiederholtes tiefes Luftholen und herausragendes Ohrläppchen "Wusah". ;)


      Vielen Dank liebe Vanessa für die viele Arbeit, die du dir machst um uns jedes Jahr, für ein Wochenende glücklich zu machen!!!


      Der nächste Preis geht an den Mann, der keine Mühe gescheut hat, uns ein kleines Schlaraffenland für unseren Motto Abend zu Zaubern,
      der Preis geht an:

      Bernd: der es mit überragender Methodik schaffte, zwei harte Kerle zum weinen zu bringen und die Informationsflut zu überstehen welche ihn an den Rand des Wahnsinns trieb!!!


      Danke Bernd für die Organisation und das anfertigen des reichhaltigen kulinarischen Angebotes welches uns den Motto-Abend versüßte!!!

      Vielen dank auch an die Heinzelmännchen die es immer wieder schaffen, trotz Tunnel im Auge und wackligen Planken unter den Füßen, unsere Gelage am Abend zu entschärfen und an Jene die sich jeden Morgen durch den Dschungel aus Glas und Porzellan kämpfen, um für frische Brötchen zu sorgen!!!

      Und natürlich vielen Dank an Alle die da waren, um die Berge vor Geschirr zu spülen, zu trocknen und weg zu Räumen!!!


      Einen großer Dank geht an die "Last Minute" Helfer welche kurz vor der Abreise noch mal alle Kräfte mobilisieren, um die Abnahme nicht im Fiasko enden zu lassen!!!

      Danke das ich dabei war und Danke das ihr alle da gewesen seid :thumbsup: :love: :thumbsup:


      bis zum nächsten Treffen: Nur noch ... :D
      Das hab ich hinter mir, bin mitten drin oder warte sehnsüchtig darauf.


      Dann möchte ich auch einmal ein paar Worte loswerden. Das diesjährige Treffen war wieder großartig. Ilona hat es auch sehr gut gefallen. Sie wurde ja auch mit offenen Armen von euch Empfangen. Dafür möchte ich euch auch allen danken. Auch Marvin fragt nun jeden Tag nach euch mit einem Finger zeigend zur Tür und seinen bekannten Worten "Da". Ich persönliche vermute, dass es soviel heißt wie: "Ich will zurück in den Harz ".

      Ich freue mich, dass das Buffet so gut ankam, und möchte mich bei euch für das Lob bedanken. :thumbsup:

      Aaaaaaber genauso gebührt meinen Küchenfees die mich Tatkräftig unterstützt haben ein großer Dank. Dafür gibt es sogar zwei :thumbsup: :thumbsup:

      Und ich möchte auch Vanessa Und Roger für die Planung des Treffens danken. :thumbsup:

      Und ein dreifaches :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: hier noch einmal an Vanessa, welche mit den Cocktail´s wirklich endscheidend für das gelingen des 50iger Jahre Abends beigetragen hat. (wenn wir von dem Mangel an Tequilla absehen *** schnell in Deckung gehe *** :D )

      Also allem in allen es waren wundervolle Tage und ich freue mich auf das nächste Jahr :)
      Das Familia Foto 2017 unterstreicht mal wieder die These. Die wirklichen Bedrohungen kommen von denen wo man es am wenigsten erwartet. :D :D :D


      "Johnny the Weasel"
      Ich danke euch allen für dieses tolle Wochenende!
      Ein großer dank geht auch an die Organisation, und auch für die Arbeit für unser 50ziger Jahre Event.
      Und auch an unseren Koch der von morgens bis abends die leckeren Burger, die tollen Salate etc. und vieles mehr zubereitet hat.
      >>Vielen Dank Bernd<< Es war sehr lecker!!!

      Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Treffen!
      Einen superlieben Dank auch von Zerobs und mir für das (wie jedes Jahr) toll organisierte Treffen!
      Ich persönlich schaffe leider immer nur 2 Suff-Abende und brauche tagsüber eine kurze Alkoholpause - liegt wohl am Alter. :D

      Freuen uns schon auf nächstes Jahr wenn dann hoffentlich auch Robert, Alex, Sven und wer sonst noch kurzfristig Absagen musste uns wieder beehren - Ihr habt gefehlt und die tollen Leute verpasst die da waren! :victory:

      PS: Vanessa, die Cocktails waren spitze! Und das Essen erst :love:
      Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.